Über Marlen Haushofer

Zusammenstellung alphabetisch geordnet
Das Leben ist eine heilsame Katastrophe

Dieser Band enthält die Beiträge eines vom Goethe-Institut Coimbra im März 1989 veranstalteten Kolloquiums zum Thema "Alltagsbilder in deutschsprachiger Gegenwartsliteratur mehr...


Das ordentliche Leben der Marlen Haushofer

Marlene Krisper ist Marlen Haushofer noch persönlich begegnet und fühlt sich als Angehörige der sogenannten Nachkriegsgeneration aufgrund vieler Parallelitäten als Marlens Anverwandte. mehr...


Die Frau hinter der Wand

Dreissig Jahre nach Marlen Haushofers Tod zeigt Liliane Studer die wichtigsten Seiten der grossen Literatin anhand einer kleinen Auswahl von Briefen, Tagebuchnotizen, Textfragementen aus dem Nachlass mehr...


Die Überlebenden

Dieser Band vereinigt unveröffentlichte Texte aus dem Nachlass und rückt die Erzählerin Marlen Haushofer als Meisterin der dramatischen Kleinform in den Mittelpunkt. mehr...


Diplomarbeiten und Dissertationen

Auflistung von Diplomarbeiten und Dissertationen, die Marlen Haushofer und/oder ihr Werk zum Thema haben. mehr...


Eine geheime Schrift aus diesem Splitterwerk enträtseln .... Marlen Haushofers Werk im Kontext

Sammelband von Anke Bosse und Clemens Ruthner über Marlen Haushofer, der eine bisher unerreichte Bandbreite an Themen und Forschungsansätzen abdeckt. mehr...


Ein kühler Morgen

Erste und einzige Ausgabe der Autobiographie des 1920 geborenen Grossschriftstellers, der hier in Dichtung und Wahrheit über Ernst Jirgal, Werner Riemerschmid, Gerhard mehr...


Katalog zur Ausstellung von 1990

Katalog zur Ausstellung: Marlen Haushofer 1920 - 1970 mehr...


Katalog zur Ausstellung von 2010

Katalog zur Ausstellung: Ich möchte wissen, wo ich hingekommen bin! mehr...


Katalog zur Ausstellung von 2011

Katalog zur Ausstellung: Die Natur ist ein ernster Gegenstand. mehr...


Oder war da manchmal noch etwas anderes? - Texte zu Marlen Haushofer

Gedanken zu den Büchern von Marlen Haushofer, mit Abdrucken von Gesprächen mit der Schriftstellerin. Hier kommen ihre Freunde zu Wort: Hans Weigel, Jeannie Ebner und Oskar Jan Tauschinski. mehr...


Steine des Pfirsichs - Marlen Haushofer zugedacht

Brita Steinwendtner zeichnet in diesem Buch das Leben Marlen Haushofers nach, in dem sie in ihre Erzählungen geschickt Bewandtnisse aus Haushofers Biografie einflechtet. mehr...


Wahrscheinlich bin ich verrückt - Marlen Haushofer - die Biographie

Die einzige, autorisierte Biographie der Autorin von Die Wand. Daniela Strigl hat das Leben von Marlen Haushofer genaustens recherchiert. mehr...


Zeitungsartikel

Zeitungsartikel aus aller Welt, die Marlen Haushofer und ihr Lebenswerk zum Thema haben. mehr...